Pack das Radio ein!

Zum Aktionstag Mediaspree entern! morgen am Samstag wird es ein Aktionsradio geben. Dort werden Informationen einlaufen, wo gerade was los ist, was für Aktionen passieren, und so können alle Aktiven erfahren, was wo gerade läuft, wo vielleicht noch Leute gebraucht werden oder es was tolles zu sehen/hören/bestaunen gibt.

Also packt euer Radio ein, stellt es auf UKW 95,2 MHz ein, und vergesst die Batterien/Akkus nicht!

Am Aktionstag selbst macht es dann Sinn, auch den Umstehenden Leuten Bescheid zu geben, wenn ihr was Interessantes im Radio gehört habt. Ihr werdet aber nicht völlig von solchen supermodernen elektronischen Geräten abhängig sein: Es gibt ja auch noch Infopunkte, wo Leute ebenfalls Bescheid bekommen, was wo gerade so passiert: Auf der Kundgebung in der Falckensteinstraße nahe Oberbaumbrücke, an der Köpi (Köpenicker Str. 137/Mitte), beim Yaam (Stralauer Platz 35/Ostbahnhof) und an der Bödi (Bödickerstr. 9/Rudolfkiez) kann euch geholfen werden. Dabei bieten Köpi und Bödi noch zwei entscheidende Vorteile, die ein Radio nicht erfüllen kann: An der Köpi soll’s was zu Futtern geben und an der Bödi Demo-Sanitäter_innen.


1 Antwort auf „Pack das Radio ein!“


  1. 1 tim 05. Juni 2010 um 12:17 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.