Termine, Termine,…

Krass was los in den nächsten Tagen in Sachen Mediaspree entern! – seht selbst:

Freitag, 21. Mai, 19 Uhr NewYorck im Bethanien: Offenes Kampag­nen-Treffen
Offenes Treffen der Kampagne für den Aktionstag Mediaspree entern! am 5. Juni. Auch Neueinsteiger_innen und allgemein Interessierte sind herzlich willkommen!

Samstag, 22. Mai, 14 Uhr ab Boxhagener Platz (Friedrichshain): Mediaspree-Fahrrad-Kiezdemo
Fahrrad-Kiezdemo rüber nach Kreuzberg mit Flyer verteilen für Mediaspree entern! Route: Boxi – Intimes – Simon-Dach – Revaler – Warschauer – Oberbaumbrücke – Skalitzer – Lausitzer Platz – Skalitzer – Oranien – Adalbert – Reichenberger – Liegnitzer – Görli. Bringt Fahrräder mit!

Samstag, 22. Mai, 17 Uhr Wrangelstr. Ecke Cuvrystr. (Kreuzberg): Ideensammlung
Zwei Wochen vor dem Aktionstag „Mediaspree entern!“ am 5. Juni wollen wir gemeinsam Ideen für eine zukünftige Nutzung der Spreeufer jenseits von Kommerz und Profit entwickeln und auch sofort vielfältig und kreativ dokumentieren. Bringt Kreide zum Malen mit, wenn ihr welche habt!

Sonntag, 23. Mai, 15 Uhr O2-Werbetafel am Spreeufer (Friedrichshain): Mediaspree-Infotour
Besichtigung der Spreeufer in Vorbereitung des Aktionstages gegen Media­spree am 5. Juni, mit diversen Hintergrundinfos über Planungen, Eigentümer, Investoren usw., heute mit dem Schwerpunkt Spreeufer in Friedrichshain und Mitte zwischen Oberbaum-, Schilling- und Michaelbrücke. Bringt Fahrräder mit!

Montag, 24. Mai, 20 Uhr NewYorck im Bethanien: Infoveranstaltung, VoKü und mehr
Trotz vielfältiger Proteste und eindeutigem Bürger_innen-Entscheid soll am Spreeufer weiter gebaut werden wie geplant: Luxushotels statt Jugendzentren, Konzernzentralen statt Uferwiesen. Soziale Projekte sind nicht vorgesehen. Wir informieren und diskutieren über die geplanten, gebauten oder gerade entstehenden Kommerzbauten und die weiteren Wege des Widerstands gegen Mediaspree, darunter den Aktionstag MediaSpree entern! am 5. Juni. Das Ganze findet statt im Rahmen der Anarchistischen Info-Cafés. Es gibt kühle Getränke, vegan/vegetarische VoKü und, als Sahnehäubchen des Abends, BINGO!

Dienstag, 25. Mai 19 Uhr im Kptn A. Müller, Simon-Dach-Str. 32 (Friedrichshain): Infoveranstaltung
Infoveranstaltung zum Thema Medispree entern!, denn trotz vielfältiger Proteste und eindeutigem Bürger_innen-Entscheid soll am Spreeufer weiter gebaut werden wie geplant: Luxushotels statt Jugendzentren, Konzernzentralen statt Uferwiesen. Soziale Projekte sind nicht vorgesehen. Im Zuge der Infoveranstaltung wird über die geplanten, gebauten oder gerade entstehenden Kommerzbauten und die weiteren Wege des Widerstands gegen Mediaspree, darunter den Aktionstag Mediaspree entern! am 5. Juni, informiert und diskutiert.

…und das sind ja auch nur die Termine einer Woche, denn danach geht es ja gleich wieder weiter!

Außerdem zieht die AG Spreeufer weiterhin Bilanz aus ihrer Arbeit im bezirklichen Sonderausschuss „Spreeraum“, der die Umsetzung des Bürger_innenentscheids Spreeufer für alle! verhandeln sollte und aus dem die AG Spreeufer nach einem Jahr Mitarbeit schließlich ausgestiegen war:
Fr. 21. Mai – RAW, Theaterlounge, Revaler Str. 99, 19 Uhr (Mediaspree entern!-Vorstellung mit dabei!)
Di. 25. Mai – YAAM, Stralauer Platz 35, 19 Uhr